Varonier z’Gascht bim Michael Bittel

powered by

Er ist in Zermatt geboren und aufgewachsen. Nach seiner Ausbildung an der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern war er viele Jahre im Wein- und Spirituosenhandel tätig. Vor rund einem Jahr hat er zusammen mit seiner schwedischen Frau die Schweiz verlassen, in Süd-Schweden einen Hof gekauft und zu einem Guesthouse umgebaut, welcher diese Woche eröffnet wurde. Schaut rein, wenn es heisst “Varonier z’Gascht bim Michael Bittel.”…..und unterwegs treffen wir in Kopenhagen Kaare Andersen, welcher uns die dänischen Hygge-Kultur näher bringt.