TAGESINFO vom 25.11.2019

powered by

IM KREUZFEUER
… der Kritik steht der Chefjurist des Departements Melly. Adrian Zumstein spielt gemäss “Walliser Boten” im Quecksilberdossier eine zwielichtige Rolle. Jetzt nimmt der Angegriffene erstmals ausführlich Stellung zu den Vorwürfen.

ÄLTESTE REBE DER SCHWEIZ
… wächst in Steg. Das ist zwar seit Jahren bekannt, erst seit heute gibt es aber eine Stiftung, die den Rebstock aktiv nutzen will.

FLUGVERHALTEN WIRD ERFORSCHT
Die Universität Bern erforscht im Wallis das Flugverhalten von Steinadlern. So können zukünftige Windpark-Standorte so gewählt werden, dass sie keine Gefahr für Vögel darstellen.