Staumauern: Unter konstanter Überwachung

powered by

Mit 222 grossen Talsperren, die direkt der Überwachung des Bundes unterstehen, und fast eintausend, die von den Kantonen erfasst werden, ist die Schweiz das Land mit der grössten Talsperren-Dichte der Welt.

In dieser neuen Ausgabe von Les Pieds sur Terre erfahren Sie, wie diese Einrichtungen konzipiert wurden.

Die Wasserverwaltung bezieht sich nicht ausschliesslich auf den Energiegewinn. Wichtig ist vor allem auch eine stetige Überwachung, um das Wasser in Schach zu halten und Katastrophen zu vermeiden. Die Hauptherausforderung besteht in der Gewährleistung des sehr hohen Sicherheitsniveaus.

Heutzutage haben die Technik und der Fortschritt bei der Fernüberwachung die Arbeit des Fachpersonals grundlegend verändert. Die Überwachung vor Ort bleibt aber weiterhin erforderlich.