Mobilität und Technik: Brücken und Kunstbauten mit Drohnen inspizieren

powered by

Die höchste 3S-Umlaufbahn der Welt wurde im September 2018 in Zermatt eingeweiht. Die hochmoderne Gondelbahn kostete 55 Millionen Franken und kann 2’000 Gäste pro Stunde befördern. Die Bauzeit des Matterhorn Glacier Ride betrug zweieinhalb Jahre. Rückblick auf dieses unglaubliche Abenteuer.

Im Eifischtal überwindet die Kantonsstrasse Siders-Zinal besonders steile Hindernisse. Am Ort “Pontis” überwachen die Ingenieure das Brückenbauwerk mit der gerade verlaufenden Unterkonstruktion in schwindelerregender Höhe. Mithilfe einer Drohne inspizieren sie die Fahrbahnplatte und -übergänge und die Brückenpfeiler. Die Drohne als neues Hilfsmittel der Ingenieure, um die Kunstbauten zu überwachen.