Die Herausforderungen der älteren Arbeitnehmer

powered by

Arbeitnehmer, die mit 50+ ihren Job verlieren, haben Mühe, wieder eine Stelle zu finden. Sie sind besonders stark von einer langen Arbeitslosigkeit betroffen und später auf Sozialhilfe angewiesen, ganz zu schweigen von denjenigen, die bis zum Erreichen des Pensionsalters von ihren Ersparnissen leben. Diese älteren Arbeitskräfte werden oft auf dem Arbeitsmarkt durch kulturell und gesellschaftlich bedingte Auswahlkriterien diskriminiert. Die “Senioren” können jedoch ein Gewinn für die Firmen sein und manche Arbeitgeber räumen ihnen einen besonderen Stellenwert ein.