TANDEM – Monthey: Das Theater im Mittelpunkt der Kultur

Die Kulturpolitik der Stadt Monthey kommt in den 60er-Jahren in Schwung. Im Mittelpunkt steht das Theater, sagt Guy Cristina. Wir treffen den Gemeinderat im “parc de la Torma”. Der ehemalige Friedhof wurde in ein Freilichtausstellungsort umgewandelt.   

Suite...

TANDEM – Fokus auf die Kulturpolitik in Fully

Wir treffen die Gemeinderätin Caroline Ançay. Sie gibt uns über die kommunale Kulturpolitik Aufschluss, liefert uns einige Projektideen und erzählt uns von ihrem künstlerischen Leckerbissen. 

Suite...

TANDEM – Vision Art Festival, urbane Kunst mitten in den Bergen

Die Street-Art steht im Mittelpunkt des Vision Art Festivals, das 2015 in Crans-Montana gegründet wurde. Jeweils im August hauchen Künstler aus aller Welt den Betonfassaden Leben ein. Diese meistens beständigen Kunstwerke verwandeln den Touristenort in ein Freilichtmuseum. Wir treffen den

Suite...

TANDEM – Cédric Kesa Mabillard, der Graffitiartist

Wir treffen einen Pionier der Walliser Street-Art-Szene, der gerade zwei Ausstellungen vorbereitet. Er klärt uns über diese Disziplin auf und teilt mit uns seine Leidenschaft. Er arbeitet auch als Illustrator. 

Suite...

TANDEM – Das Wallis mittels Street-Art kennenlernen

Ein neues Projekt bringt sich im ganzen Kanton in Stellung: Art Valais Wallis. Die Idee auf lange Sicht besteht darin, einen Street-Art-Rundgang von Obergoms nach Saint-Gingolph anzubieten. Seit Juni zieren grosse Freskomalereien gewisse Fassaden in mehreren Gemeinden. Beispiel in Siders

Suite...

TANDEM – Zoom auf die Street-Art, die urbane Kunst

Die urbane Kunst gewinnt immer mehr an Bedeutung. Um mehr über diese Disziplin zu erfahren, bringt das Tandem-Team das “Vision Art Festival” in Crans-Montana, das kantonale Projekt “Art Valais Wallis” und den Graffitikünstler Cédric «Kesa» Mabillard ans Licht.

Suite...

TANDEM – Camille Cottagnoud, ein engagierter und einfühlsamer Kameramann

Wir treffen den Kameramann Camille Cottagnoud, und blicken auf seine mit zig Preisen gekennzeichnete Laufbahn zurück. Er hat unter anderem den Kulturförderpreis des Staates Wallis in 2009 und den Preis für die beste Kameraarbeit mit dem Film “Hiver Nomade” von

Suite...

TANDEM – « En attendant Godot » ein Kunstwerk von Anne Peverelli

Wir sind in Martinach um mit der Künstlerin Anne Peverelli und der Vereinspresädentin des Theater Alambic Catherine Tobola Couchepin über das Kunst Am Bau Projekt “En attendant Godot” zu sprechen. Sechzig Zylinder wie Kernlochbohrungen die zur Oberfläche gelangen um auf

Suite...

TANDEM – Monumentale Kunstwerke im Energypolis Campus

Kunstwerke können Hand in Hand mit Architektur leben, das nennt man Kunst am Bau. Auf dem Bau des Energypolis Campus in Sitten treffen wir den Direktor der HES-SO Valais-Wallis François Seppey und die Architekten Isabelle Evéquoz und Nuno Ferreira um

Suite...

TANDEM – Wie überleben die kleinen Galerien im Wallis (Teil IV)

Eine Serie in vier Folgen rund um dieser Frage. Vierter Stop: die Galleria Graziosa Giger in Leuk-Stadt (VS). Die Zeitgenössische Kunstgalerie von Graziosa Giger. Zeit 20 Jahren zeigt Sie dem Publikum qualitativ Anspruchsvolle Ausstellungen, dazu gibt es noch ein Projekt

Suite...