Workaholismus – von der Arbeit besessen

Logo Infomaniak

Arbeit kann sich als wohltuend für unsere Gesundheit herausstellen. Sie strukturiert unseren Tagesablauf, beschert uns ein Identitätsgefühl und kann eine Leidenschaft sein und harmonisch mit Freizeit und Familie einklingen. Man kann aber auch von der Arbeit besessen sein und die Kontrolle verlieren. Eine obsessive Arbeitssucht kann oft zur psychischen und physischen Erschöfung führen. Die Arbeitssucht, oder Workaholismus, ist ein verkanntes Phänomen und schwierig zu identifizieren.


/      In Verbindung

Zukunft der Medizin: Mitten in der Medizin-Revolution

Morgen wird ein Drittel der Bevölkerung im Rentenalter sein. 40% der Bevölkerung werden eine chronische Krankheit haben. Die Spitäler werden

Vergiftungen – Die Dosis macht das Gift

Trotz allen Präventionsbotschaften verzeichnet man jährlich zahlreiche Vergiftungen. In der Schweiz registriert man 15’000 Unfälle, die man Medikamenten, Haushaltsprodukten oder

Überschuldung – ein Leben auf Pump

In der Schweiz ist jeder vierte Jugendliche verschuldet. Die Überschuldung tangiert 15% der jungen Leute. Obwohl die Banken und somit das