Migräne – Angst vor der nächsten Attacke

powered by

Rund 15% der Bevölkerung leiden unter Migräne-Attacken. Als Migräne wird eine Kopfschmerzform bezeichnet, die sich durch einen anfallsartigen und pulsierenden Schmerz äussert. Sie wird heute als neurologische Krankheit anerkennt. Wenn sich die Migräne-Patienten häufig im Dunkeln, weit weg vom Lärm und Licht verstecken, so zeigen sie sich heute, um über ihr Leiden zu reden. Sie vertrauen uns ihre Schmerzen und Hoffnungen an, damit man eines Tages aufhört, diese Krankheit zu verharmlosen.


/      In Verbindung