LES PIEDS SUR TERRE

<  Retour à l'accueil

SBB-Simplonstrecke: Bauarbeiten, Modernisierung und Doppelstockzüge

Mehr als 250 Züge verkehren täglich auf der Simplonstrecke. Die SBB investieren rund 500 Millionen Franken in die Erneuerung dieser historischen Zugstrecke. Seit 5 Jahren vollbringen die Verantwortlichen technische Meisterleistungen. Ab Dezember 2018 können Doppelstockzüge auf dieser Linie verkehren.

Suite...

Winterdienst: Grossmanöver auf den Walliser Strassen

In dieser Sendung interessieren wir uns für diejenigen, die sich tagein, tagaus, rund um die Uhr und zu allen Jahreszeiten um den Unterhalt und Sicherheit im Strassen- und Schienennetz kümmern. Wir haben die Mitarbeiter der Dienststelle für Mobilität und für

Suite...

St-Luc: Auszeichnung des Heimatschutzes für das historische Hotel Bella Tola hebt beispielhafte Renovierung hervor

Die Unterwalliser Sektion des Heimatschutzes hat ihren Heimatschutzpreis 2017 dem Hotel Bella Tola in St-Luc verleiht. Diese Auszeichnung in der Kategorie “Historische Hotels der Schweiz” unterstreicht die Bemühungen und Leistungen der Eigentümer für die Erhaltung des Kulturerbes. Das PIEDS SUR

Suite...

Renovierung Maiensäss in Praz-de-Fort – Ausbildung: Das Potential der Jugendlichen zeigen

Renovierung Maiensäss in Praz-de-Fort Das LPT-Team zeigt Ihnen eine Renovierung einer alten Stall-Scheune im Val Ferret bei Orsières. Dieses historische Gebäude wurde auf einem anderen Grundstück wieder aufgebaut. Nach der Verschiebung kommt die Schreinerei Sarrasin zum Zuge. “Das Holz bewundern,

Suite...

Umbau in der Altstadt von Martinach – ”Reise zwischen den Sprachen”- Oertli-Stiftung

Reise zwischen den Sprachen: Eine grafische Installation auf Brücken Seit einigen Wochen sind die Brücken von Chippis, Granges und die Fussgängerbrücke in Vissigen mit literarischen Sätzen überzogen. Zur Feier des 50. Geburtstags hat die Oertli-Stiftung dieses Projekt zwischen den verschiedenen

Suite...

Waschmaschine für Skalpelle – Wie steht es um die 3. Rhonekorrektion?

Waschmaschine für Skalpelle Es ist ein neues, fast geheimes Gebäude, für Spitalbehandlungen aber sehr wichtig. Fast niemand weiss, was mit dem schmutzigen Material der Chirurgen passiert. Ein Jahr lang haben wir in Martinach den Bau und die Inbetriebnahme der neuen

Suite...

Aletsch: Naturgefahren

Das LES PIEDS SUR TERRE-Team hat den Kantonsgeologen Raphaël Mayoraz bei seiner täglichen Arbeit rund um Naturgefahren getroffen. Seit Herbst letzten Jahres koordiniert er die Überwachung der Rutschungen in der Aletsch Arena. In der Region Moosfluh hat man einen deutlichen

Suite...

Präventiver und permanenter Strassenunterhalt

Die verschiedenen Alpenpässe wurden wieder für den Verkehr freigegeben und der Frühlingsputz der Autobahntunnel stand an. Das PIEDS SUR TERRE- Team hat die Strassenwärter begleitet, die das Walliser Strassennetz tagein tagaus instand halten.

Suite...

Nant de Drance und Bergbahnen Crans-Montana-Aminona: aussergewöhnliche Baustellen

LES PIEDS SUR TERRE begrüsst Sie direkt auf der Baustelle des Kraftwerks Nant de Drance, wo die Arbeiten weitergehen. Lange Stollen, immense Kavernen, zahlreiche Berufsgattungen kommen hier zusammen. Wir haben die Intervention der Geometer, Maschinisten und Bergführer auf dieser Jahrhundert-Baustelle

Suite...

Wellenkraftwerk: Strom durch Strömung

Der Kanton Wallis als Land der Berge, der Energie, aber vorallem der Innovation. Die Fachhochschule Westschweiz (HES-SO) testet mit dieser Durchströmturbine im Unterwasserkanal des Wasserkraftwerks Lavey ein neuartiges Wellenkraftwerk, welches direkt die Strömung zur Stromgewinnung nutzt. Der Prototyp dieser innovativen

Suite...