GROSSRAT KOMPAKT

<  Retour à l'accueil

GROSSRAT KOMPAKT vom 15.03.2019

Der letzte Tag der März-Session, Thema war unter anderem die Beibehaltung der Bezirksklausel.

Suite...

GROSSRAT KOMPAKT vom 14.03.2019

Die Familien standen im Walliser Parlament im Fokus – besonders die Steuerabzüge für die Kinder. Geändert hat sich an der bisherigen Praxis nichts.

Suite...

GROSSRAT KOMPAKT vom 12.03.2019

Die Raumplanung führt am zweiten Sessionstag zu emotionalen Wortmeldungen.

Suite...

GROSSRAT KOMPAKT vom 11.03.2019

Die Bezirksklausel bei den Staatsratswahlen steht auf der Kippe? Dies und viele weitere Vorstösse sind Thema des ersten Sessionstages der Märzsession.

Suite...

GROSSRAT KOMPAKT vom 12.12.2018

Der zweite Sessionstag im Dezember bleibt ruhig, geprägt von Budgetdebatten in zwei Departementen. Der Kanton Wallis will mehr Personal – das kostet & sorgt für Diskussionen.

Suite...

GROSSRAT KOMPAKT vom 11.12.2018

BUDGET-SESSION Das Walliser Kantonsparlament befasst sich in der Dezembersession vor allem mit Finanzen. Zum Auftakt kommt mit der Eintretensdebatte zum Gesetz über die Pensionskasse ein weiteres wichtiges Dossier aufs Parkett.

Suite...

GROSSRAT KOMPAKT vom 16.11.2018

Der Wahlbetrug ist das grosse Thema im Walliser Parlament. Die Emotionen kochen hoch.

Suite...

GROSSRAT KOMPAKT vom 15.11.2018

DER JUSTIZRAT… …war die grosse Knacknuss am Donnerstag. Besonders ein Abänderungsantrag gab zu Reden. Daneben wird Olympia erneut thematisiert, die mangelnde Transparenz in Gemeinden kritisiert und die Finanzierung der Rhonekorrektion für die nächsten Jahre geklärt.

Suite...

GROSSRAT KOMPAKT vom 14.11.2018

Die dritte Rhonekorrektion und die Autobahn sind Jahrhundertprojekte fürs Wallis. Beide gehen nicht geräuschlos über die Bühne.

Suite...

GROSSRAT KOMPAKT vom 13.11.2018

Der Start zur Novembersession ist geprägt durch die Budgetdebatte und die Diskussionen zum Justizrat.

Suite...