BLICK UF D’SCHWIZ vom 13.10.2018

powered by

Unser Wochenrückblick quer durch die Schweizer Regionalfernsehlandschaft mit den folgenden Themen: Greenpeace bezeichnet den Finanzplatz Zürich als Umweltsünder, der Ruckhalde-Tunnel bringt das Appenzell dem Kanton St. Gallen näher, eine Gruppe Rugby-Spieler in Biel helfen einem Bauern bei der Feldarbeit und der Igelvater Anton Brücker kümmert sich um seine stachligen Mitbewohner.