-32 Grad und immer noch bei Laune

powered by

Die Begeisterung für Baustellen im Hochgebirge von Klaus Gitz ist unübertreffbar. Extreme Wetterverhältnisse oder herausfordernde Zusammenarbeit auf engstem Raum scheinen seine Passion nicht zu beeinträchtigen.

Wir begleiten den Mann bei den Endspurtarbeiten an der legendären 3S Bahn aufs Klein Matterhorn.